von Angelina Peipers | 25. November 2014

Das OTTO IT-Bootcamp: Wissen pur!

In den letzten 7 Jahren ist der IT-Bereich deutschlandweit um 80000 Arbeitsplätze auf etwa 700000 Stellen IMG_4527gewachsen. Die Arbeitslosenquote unter IT-Spezialisten liegt bundesweit unter 2%. Viele Unternehmen engagieren Freelancer, um den hohen Personalbedarf zu decken. Dabei locken doch eigentlich die vergleichsweise hohen Gehälter von IT-Cracks, Softwarespezialisten und CSS-Gurus? Was also als Unternehmen tun, wenn IT-Fachkräfte zur Mangelware werden?

Willkommen, zu einer ganz neuen Facette des OTTO Azubiblogs: Hier gibt es IT-Insights vom Feinsten. Erfahrt mehr über Innovation und neue Lernkonzepte, über CSS und Java, darüber, dass man mit Lego nicht nur Schlösser bauen kann und was es heißt, wenn Know-How aus den eigenen Reihen kommt.

Vorhang auf für das OTTO IT-Bootcamp für Auszubildende!

Share |

von Nina | 21. November 2014

HSBA-Studium bei OTTO – Wie ist das eigentlich und was kommt nach dem Abschluss? PART I

Bachelorettes!

Drei unser 2014er-Bachelorettes: Annemie, Leonie und Louisa (s.u.)

Schon seit über 20 Jahren (!) bietet OTTO duale Studiengänge an: in Business Administration an der HSBA, Wirtschaftsinformatik an der NAK, Gesundheitsmanagement an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement und neuerdings auch in E-Commerce an der FH Wedel. Circa 65 duale Studis von der HSBA haben bei OTTO schon ihren Abschluss gemacht, 22 HSBA’ler aus drei Jahrgängen studieren aktuell, genauso wie ich.

Ich selbst bin nun im 5. Semester angelangt und strecke meine Fühler in Richtung Bachelorarbeit. Nicht mal mehr ein Jahr bleibt mir noch bis meine Kommilitonen und ich nach amerikanischem Vorbild in der Handelskammer in schickem Talar unsere Hüte werfen dürfen.

Share |

von Johanna | 18. November 2014

OTTO-Luft schnuppern – ab geht’s in die Europa Passage am 22. November!

Wir freuen uns auf dich!

Wir freuen uns auf dich!

Jetzt hast du die Chance, OTTO hautnah kennenzulernen. Wenn du Interesse an einer Ausbildung bei OTTO hast oder dich einfach informieren möchtest, besuche uns Samstag in der Europa Passage. Hier kannst du in entspannter Atmosphäre all’ deine Fragen rund um die Themen Ausbildung und Studium  loswerden. Tolle Kollegen aus dem Personalbereich aber auch viele Azubis und Dualis aus verschiedenen Ausbildungsberufen warten auf dich.

Share |

von Angelina Peipers | 14. November 2014

Gastbeitrag Jannes Kösterke: OTTO find ich gut… – Aber warum?

JannesNach dem Abi gab es bei mir Fragezeichen, bei dir, nach dem Lesen, einige weniger

Hallo liebe Blogleserschaft,

mein Name ist Jannes und ich habe am 01.10.2014 ein Duales Studium in Business Administration bei OTTO angefangen. Um euch die Entscheidung rund um eure Bewerbung zu erleichtern, fasse ich heute für euch beispielhaft zusammen, was meine ganz persönlichen Gründe für die Entscheidung bei OTTO zu studieren waren.

Share |

von Katharina | 12. November 2014

Nachgefragt: Ausbildung und duales Studium bei OTTO

Ausbildung bei OTTO
OTTO gibt mir die Möglichkeit, einen umfangreichen Einblick in das Unternehmen zu bekommen und mich selbst in der Arbeitswelt zu finden.
(Groß- & Außenhandels-kaufmann, 1. Lehrjahr)

 

 

Wie ist die Ausbildung bei OTTO?  Und, was macht man hier eigentlich so?

Wir haben bei rund 230 Azubis und duale Stundenten, die gerade bei OTTO arbeiten, nachgefragt und viele  Antworten dazu bekommen!

Share |

von Christoph Mämecke | 11. November 2014

RÜCKBLICK: ELTERNABEND BEI OTTO

Ende September war es bei OTTO zum ersten Mal so weit: Eltern konnten sich mit Sorgen über die Zukunft ihrer Kinder direkt bei Personalern, Azubis und dualen Studenten über die vielen Möglichkeiten informieren. Unsere Gastreporterin Stine berichtet von ihren Eindrücken.

elternabend OTTODer Elternabend für besorgte Eltern von Kindern kurz vor dem Abschluss fand dieses Jahr zum ersten Mal am 29.09.2014 statt. Hier bekamen Eltern die Chance alle Fragen zu stellen, die ihnen in Bezug auf die kommende Bewerbungsphase und die Ausbildung/ das Studium ihrer Kinder unter den Nägeln brannten. (Hier die Pressemeldung)

Dabei waren unter Anderem Referentinnen aus der Personalabteilung, viele interessierte Eltern, ein dualer Student des E-Commerce und  unsere „Informantin“ Stine Eder, Auszubildende zur Groß- und Außenhandelskauffrau. Sie war so nett uns einige Fragen zum Abend zu beantworten:

Share |

von Kimberly Paulsen | 3. Oktober 2014

Gastbeitrag Johanna: Mein erster Einsatz bei OTTO…

Team-Bild

… war eigentlich gar nicht bei OTTO.

Ein paar Wochen ist es nun schon her, dass wir Ottonewcomer auf dem EWS unsere erste Abteilung erfahren haben. Während sich viele über den Einkauf oder die Personalabteilung freuten, hieß es für mich: Michael Otto Stiftung für Umweltschutz.

Share |

von Kimberly Paulsen | 30. September 2014

Hautnah! Gesprächsrunde mit Dr. Michael Otto

Selfie

Vergangene Woche war es soweit: Einige von uns Auszubildenden und dualen Studenten hatten die Möglichkeit in kleiner Runde Dr. Michael Otto mit Fragen zu löchern. Welche Fragen gestellt wurden und wie die Stimmung in der Runde war erzählen uns Julia Matthes und Stine Eder – beide Auszubildende zur Groß- und Außenhandelskauffrau im 2. Lehrjahr. Kurz nach der Gesprächsrunde durfte ich die zwei interviewen.

Share |

von Angelina Peipers | 16. September 2014

Mittag mit Alstervergnügen – HSBA vs. OTTO

IMG-20140504-WA0053

Sommermärchensalat vor der Handelskammer :)

Mittags 12:30 Uhr im Vorlesungssaal der HSBA Hamburg School of Business Administration: Ein Blick durch den Kurs verrät: Die Begeisterung hält sich mittlerweile in Grenzen. Nahezu alle Energiereserven sind aufgebraucht und langsam aber sicher meldet sich ein guter, alter Freund zu Wort: Der Magen! Lautstark macht er sich bemerkbar und schreit nach Mittagessen.

Zur gleichen Zeit bei OTTO: Das Team sitzt gerade wie jeden Mittwoch zur gemeinsamen Routine zusammen. Viele sind schon seit früh morgens am Arbeitsplatz und die Augen wenden sich auffällig häufig zur Uhr. Meistens sind dies die Minuten des Tages, die am langsamsten vergehen, wenn der Zeiger der Uhr sich langsamer zu bewegen scheint, als sich die Erde um die Sonne dreht. Tick, tack, tick, tack – dann ist es 13 Uhr: Mittagspause!

Share |

von Katharina | 5. September 2014

Die Entscheidung in der Schule – Bilingualer Unterricht

Nils, Stine & Johannes

Nils, Stine & Johannes

 

Sobald für die Groß- und Außenhändler der erste Schulblock fast vor der Tür steht, muss eine wichtige Entscheidung getroffen werden. Welches Wahlfach  soll man nur wählen?
Neben den Fächern AWL, Wirtschaft und Beruf, Rechnungswesen und Beschaffung und Absatz kann man nämlich noch einen Schwerpunkt setzen.
Zum  Beispiel gibt es da das Wahlfach Bilingualer Unterricht auf Englisch.

Was das ist?
Stine, Johannes und Nils, Azubis im Groß- & Außenhandel aus dem zweiten Lehrjahr, erzählen es euch!

Share |